Startseite » Meinung

Meinung

01AUG 2013

Nicht ausreichend

Ein Kommentar zum geplanten Ausbildungsersatz von Wotan Wangenthal
Was für viele Bürger auf den ersten Blick fast schon schockierend wirken mag, ist in Wahrheit noch lange nicht umfassend genug. Wenn jetzt beschlossen wurde, lediglich durch die Hintertür die Schulpflicht aufzuweichen, ist dies nur ein halbherziger Weg, der viele Fragen offen lässt. Denn, was passiert, wenn die Regelung in einzelnen Ländern dann doch nicht konsequent umgesetzt und die „großzügige Auslegung“ nicht ausreichend angewendet wird? Hier müssen klare und verbindliche gesetzliche Regelungen getroffen werden, denn die Schulpflicht in Deutschland ist ein – nicht mehr bezahlbarer und vertretbarer – Anachronismus. Aber: Der richtige Weg ist beschritten. Es wäre allerdings ein Fehler, jetzt stehenzubleiben. Es muss weitergehen.
27JUL 2013

Richtiges Thema, richtig angepackt

Zum neuen Bürgerbegehren für den Ausbau des Auebades ein Kommentar von Wotan Wangenthal
So kann man ein Bürgerbegehren also auch auf den Weg bringen:  Indem man ein Thema wählt, das die ganze Stadt betrifft und nicht nur die Interessen einiger profilierungssüchtiger Querulanten. Wie verdienten Bürgern der Stadt hier gezeigt wird, dass man ihre Leistung zu würdigen weiß, ist ein Schritt, der die Eliten und die Bürgerschaft zusammenschweißt. Herz, ökonomischer und ökologischer Sachverstand vereinen sich hier zu einer fruchtbaren Einheit, die den Aufschwung der Stadt nur beflügeln wird. Es bleibt nur zu wünschen, dass die Stadtverordneten in diesem Fall, wenn die Anzahl gültiger Unterschriften erbracht wird, dem Anliegen entsprechen und es gar nicht erst zu einem weiteren Bürgerentscheid kommen muss. Das richtige Zeichen könnte gesetzt werden, wenn der entsprechende Beschluss zusammen mit der längst überfälligen Schließung von Büchereien erfolgen würde. Denn dies würde die Blickrichtung auf die richtigen Themen bei Bürgerentscheiden lenken und den Schaden, den die Bibliotheksinitiative angerichtet hat, wenigstens zum Teil wiedergutmachen.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: